Soziale Netzwerke

04.-05.06.2019 Nürnberg

AUTOMOTIVE ENGINEERING CONGRESS 2019

Prozesskette Karosserie - Vom Konzept zur Endmontage

AUTOMOTIVE ENGINEERING CONGRESS 2019

DER FACHKONGRESS ENTLANG DER PROZESSKETTE KAROSSERIE


Der AUTOMOTIVE ENGINEERING CONGRESS ergänzt die Fachmesse und Weiterbildungsplattform AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO am 04. und 05. Juni 2019 in Nürnberg, mit Fachbeiträgen zu den folgenden Themenkomplexen:


  • Karosserie-Konzeption und -Konstruktion
  • Karosserie-Teilefertigung
  • Karosserierohbau
  • Karosserielackierung
  • Automobil-Endmontage

Unter der Zielsetzung der Automobilindustrie "Mit digitaler Entwicklung und Produktions-Flexibilität für effizienten Leichtbau zu neuen Fahrzeugarchitekturen" widmet sich der Kongress aktuellen Fortschritten in allen wichtigen Entwicklungs- und Produktionsaspekten.


WAS ZEICHNET DEN KONGRESS AUS?

  • 68 Fortschrittsberichte maßgeblicher Zulieferer, insbesondere zu aktuellen OEM-Projekten
  • Mehr als 75 Referenten - ein Line-up internationaler Fachexperten
  • Keynotes von OEM-Vertretern zu neusten Entwicklungserfolgen und Trends
  • Mehr als 250 Fachkollegen aus aller Welt - die Plattform, um sich branchenintern auszutauschen
  • Themenspezifische Guided Tours für mehr Insider-Wissen und Kontakte


INTERNATIONALER TEILNEHMERKREIS

Der Kongress richtet sich an projektverantwortliche Automobilbau-Ingenieure aus den Bereichen Vorentwicklung, Entwicklung, Planung und Produktion von internationalen OEM, sowie an deren Entwicklungsdienstleister und Systemlieferanten.

AEC-19-Grafik-TN-D (003)
 
AEC-19-Grafik-HE-D (002)
 


IMPRESSIONEN 2017



Call for Speaker's

AEE Aussteller Broschüre

Programmkoordination

Dr. Dirk Meine

Dr. Dirk Meine

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-319

Kontakt

Kongressorganisation

Annika Lindenberg

Annika Lindenberg

Senior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-381

Kontakt

zum Seitenanfang